"das sympathische Duo führte die Gäste mit frischer Leichtigkeit und technischer Brillianz durch den Abend"

(Lüneburger Landeszeitung)


das duo



 

Durch das Instrumentalstudium an der Hochschule für Künste in Bremen trafen die beiden Musiker Ann-Katrin Eisold (Cello) und Michael Bohn (Kontrabass) aufeinander. Neben reger Konzerttätigkeit in verschiedenen Konstellationen bereitet es den beiden Musikern besonders viel Freude, als Rhapsoduo gemeinsam Veranstaltungen musikalisch zu begleiten.

 

Aufgrund der geringen Anzahl an Originalwerken für die Kombination aus Cello und Kontrabass, haben die Musiker eine Vielzahl an Werken selbst für ihr Duo ausgewählt und arrangiert.